33 Vorstellungen gärtnerisch bepflanzt und genutzt werden Eventuelle behördliche Auflagen sind hierbei ebenfalls zu beachten 22 Wartungsarbeiten und Mängel Der Käufer ist verpflichtet die anfallenden Wartungsar beiten z B Streichen der Türen Kontrolle und eventuel les Nachspritzen der Silikonfugen im Bereich der Fliesen oder Steinbeläge ordnungsgemäß selbst durchzufüh ren Ausserdem müssen die Filter der Limodorlüfter der kontrollierten Wohnraumlüftung regelmässig gewartet und gereinigt werden Schäden aus versäumten War tungsarbeiten können nicht als Mängel geltend gemacht werden Großbottwar 26 01 2015 Bei technischen Fragen wenden Sie sich bitte an unser Planungsbüro Klingenweg 12 71723 Großbottwar Winzerhausen Telefon 07148 1610 0 Telefax 07148 1610 29 INGE NI E U RBÜ R O BAUD ESIGN P R O J EKTMANAGEM E NT

Vorschau schrembs Seite 33
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.